Bildungsurlaub

   Artgemäße Nutztierhaltung

Artgemäße Nutztierhaltung in der TGI

Auf Tomtes Hof erwarten Sie ausgebildete Fachkräfte, die in den Bereichen der Biologie und Tierpflege, der Sozialpädagogik in der Tiergetützten Intervention (TGI) tätig sind. Für diese Bildungsmaßnahme ist eine Freistellung nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz möglich. Für weitere Informationen steht Ihnen ein Flyer zum Download zur Verfügung.

Für das Jahr 2022 stehen folgende Termine fest - weitere sind auf Anfrage möglich:

Teil 1: Montag bis Freitag, 31.10. – 04.11.2022
Einführung in die Verhaltungsökologie und Nutztierethologie / Artgemäße Tierhaltungskriterien für Schafe, Kaninchen, Ziegen, Schweine, Esel, Pferde und Hühner / Kriterien für den Bau und die Gestaltung von Ställen und Ausläufe für o.g. Tierarten

Teil 2: Montag bis Freitag, 05.12. – 09.12.2022
Bedürfnisorientierter Umgang mit Nutztieren im Alltag / Formen und Möglichkeiten der Mensch-Tier-Kommunikation / Formen und Möglichkeiten der Mensch-Tier-Interaktion / Tiertraining, -erziehung / Erwartungen und Bedürfnisse in der Kontaktsituation Mensch/Tier

Zeit: jeweils 09.00 bis ca. 17.00 Uhr (2 x 40 UStd.)
Montag ab 14.00 Uhr, Freitag bis ca. 13.00 Uhr
Ort: TOMTEs HOF, Rysdyker Weg 1, 26506 Norden
Kosten: € 420,-- (inkl. Material)

Außerdem bieten wir Wochenend-Vertiefungsseminare an.

 

Planen Sie jetzt schon Ihren Bildungsurlaub! Näheres über Ihre Ansprüche erfahren Sie in unserem aktuellen Bildungsprogramm.